Link verschicken   Drucken
 

Die Besten der Besten kommen nach Opladen

16.06.2019

Nur noch 16 Tage, dann steigt das Top-Event für D-Jugend-Teams in die Bielerthalle. Bereits zum fünften Mal kämpfen acht Teams um den begehrten CoroVital-Cup.

 

Die weiteste Anreise nimmt der SC Magdeburg auf sich. Trainer Nils Reckenbeil war von der Einladung ganz begeistert und hat ohne lange zu zögern sofort zugesagt. Flugs wurde eine Jugendherberge in Köln gebucht und die Vorfreude ist auch in Sachsen-Anhalt schon zu spüren. Gleich im Auftaktmatch der Gruppe A bekommen es die Magdeburger in der „Neuauflage“ des Finalspiels der ersten Gesamt-Deutschen-Meisterschaft 1991 mit dem VfL Gummersbach zu tun.

 

Die Oberbergischen sind Stammgast beim Top-Turnier in Opladen und freuen sich auch schon wieder darauf sich mit den besten zu messen. Drittes Team in der Gruppe A sind unsere Nachbarn vom WMTV aus Solingen, die auch einen starken 2007er Jahrgang aufzuweisen haben. Und auch der Ausrichter vom TuS 82 ist in dieser Gruppe mit dabei. Nach den Erfolgen beim Aasee-Cup in Ibbenbüren und beim Ulzburg-Cup in Schleswig-Holstein läuft die Vorbereitung auf diesen Sommer-Saison-Höhepunkt bisher sehr gut.

 

Die Gruppe B wird angeführt von den starken Niedersachsen von Bissendorf-Holte. Das Team, welches im letztjährigen Quirinus-Cup-Finale dem #team07 nur ganz knapp mit 13:15 unterlag. Wir dürfen gespannt sein, wie sich die Mannschaft von Trainer Lukas Brüggemann in den letzten Monaten weiterentwickelt hat.

 

Schon zum zweiten Mal ist der TV Emsdetten aus dem Münsterland zu Gast. Auch Trainer Martin Dörtelmann freut sich schon auf heiße Spiele gegen ebenbürtige Gegner. Gespannt darf man auch auf den Nachwuchs vom Bergischen HC sein, können Sie vielleicht so überraschen wie ihre erste Mannschaft in der Bundesliga.

 

Vervollständigt wird die Gruppe B von der HSG Neuss-Düsseldorf. Gleich mit vier Teams ging die Spielgemeinschaft in der letzten Saison in der D-Jugend an den Start. Zum CoroVital-Cup kommt bringt Trainer Uwe Klause ein „Best-of-Team“ mit den besten 2007er Spielern.

 

Los geht’s am Samstag den 29. Juni um 14.00 Uhr mit den Gruppenspielen. Um 18.00 Uhr gibt’s dann ein kleines Grillfest für alle Teilnehmer. Richtig spannend wird es dann am Sonntag ab 9.00 Uhr, wenn mit den Viertelfinals die K.O-Spiele starten. Das Finale wird um 14.30 Uhr erwartet. Wir hoffen auf eine volle Halle, die den besten D-Jugend-Teams einen würdigen Rahmen bereitet.

 

Text: TuS 82 Opladen